*
top_a
bild004.jpg bild001.jpg bild005.jpg bild006.jpg bild009.jpg bild008.jpg bild011.jpg bild016.jpg bild012.jpg bild013.jpg bild014.jpg bild015.jpg bild017.jpg
GEMEINDE
LANDENSBERG/GLÖTTWENG
"Leben, wo Andere Urlaub machen!"
|Home|Impressum|Sitemap|
Menu
Sie befinden sich hier: |Startseite|Glöttweng|

 

Glöttweng

Glöttweng mit Blick in das Glötttal, Herbststimmung
Glöttweng_mit_Blick_von_Norden
 
Glöttweng (Gletewinch) hat seinen Namen von den Kelten, die vor 2000 Jahren, noch vor den Römern, hier siedelten und auf dem Bachberg eine Burg unterhielten, deren Vierkantschanze noch heute zu sehen ist.
 
Durch das Flüßchen Glött, das im südlich gelegenen Staatswald entspringt, und an dem der Ort liegt, bot die Natur gute Voraussetzungen für eine frühe Besiedelung. Auch die alte Römerstrasse von Augsburg über Zusmarshausen nach Günzburg führte durch Gletewinch.
 
Glöttweng war bis zur Gebietsreform 1970 eigenständig, heute ist es ein Ortsteil von Landensberg. Die Einwohnerzahl beträgt zur Zeit 223 Einwohner mit 126 Haushalten. Neben einem Gasthaus ist Glöttweng geprägt von landwirtschaftlichen Betrieben (im Haupt- und Nebenerwerb), und mehreren klein und mittelständischen Betrieben. Die meisten seiner Einwohner arbeiten im wirtschaftlichen Einzugsbereich von Burgau, Jettingen/Scheppach und Günzburg.
 
Eine vielzahl von Vereinsaktivitäten prägen die dörfliche Gemeinschaft.
 
Zu den gegebenen Freizeitaktivitäten trägt der Natur- und Barfusspark als Naturerlebnis in der Gemeinde bei.
 
Im alten Schulgebäude ist seit vielen Jahren der Kindergarten untergebracht.
 
Die historische Entwicklung im Einzelnen wird ausführlich in einem von Anton Kindig 2009 herausgegebenen Heimatbuch beschrieben. Dieses Buch ist erhältlich über die Gemeinde Landensberg - 1.Bürgermeister.
Glöttweng mit Blick auf Kirche, Mühle und Glötttal
 
uhrzeit_datum
Aktuelles Datum
Javascript Uhr
druck-version
Druckoptimierte Version
Druck Version
copyright
© 2010 - 2018 Gemeinde Landensberg - Alle Rechte vorbehalten! 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail